Komischer Titel? Naja, ich mache gerade bei einer Blogparade von Sabine von Ferngeweht mit. Die steht unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss“ und die Teilnehmer picken sich einen Buchstaben aus und schreiben dann einen Artikel. Ich habe mir Libyen ausgesucht, gerade weil es im Moment nicht unbedingt ein Ziel ist. Als ich im November 2007 dort war, war die Situation noch ganz anders. Gadaffi war an der Macht und man konnte sich noch recht sicher im LandLies weiter

Ghadames, ein Name, der nach Abenteuer und Ferne klingt… Früher war die Stadt ein emsiger Ort, an dem Karawanen Rast machten, Menschen durch die engen Gassen liefen, Frauen auf Pfaden, die von Dach zu Dach führten, von den Männern unbeobachtet, Freundinnen und Familie besuchen konnten und alte Männer das Tagesgeschäft besprachen. Ghadames ist ein kleiner Traum aus 1001 Nacht und wenn man so durch die Gassen schlendert und seiner Phantasie freien Lauf lässt, dann meintLies weiter