Melaka, Malakka oder Malacca, hinter all den Namen verbirgt sich eine freundliche bunte moderne Stadt mit einem wunderschönen Altstadtkern. Du solltest Dir auf jeden Fall ein paar Tage Zeit nehmen und Dich auf Melaka einlassen. Allein schon die ganzen kulinarischen Experimente, die Du hier erleben kannst, sind es wert. Der Multikulti-Mix ist hier ähnlich deutlich wie in Georgetown. Da gibt es in einer Straße eine Moschee neben einem Hindutempel, ein paar Meter weiter ist einLies weiter

Mein Aufenthalt in Sarawak, dem westlichen malaiischen Teil von Borneo, hat sich etwas anders gestaltet als geplant, denn es waren zu der Zeit (Ende September 2015) kaum Reisende unterwegs. Viele Ausflüge finden nur statt, wenn es mindestens zwei Personen gibt und da hatte ich als Alleinreisende leider verloren. Da selbst in Kuching eine Bootstour nicht zustande kam, habe ich mir abgeschminkt, nach Kapit, einer kleinen Stadt im Herzen von Sarawak zu fahren. Die Wahrscheinlichkeit, dassLies weiter

Kuching ist die Katzenstadt und Hauptstad von Sarawak. Wo ist das denn schon wieder fragst Du Dich vielleicht und wieso Katzenstadt? Gibt’s da so viele Katzen? Und kommt jetzt Cat Content? Lohnt es sich, weiterzulesen, wenn ich nichts mit Katzen am Hut habe? Fangen wir mal mit der letzten Frage an: Ja, lohnt sich, auch wenn Katzen eine Rolle spielen. Aber es wird um noch einiges mehr gehen als um Katzen, also lies am bestenLies weiter

Immer, wenn ich unterwegs erzählt habe, dass ich über Medan nach Malaysia fliege und dort übernachten werde, weil mein Anschlussflug am nächsten Tag gegen Mittag geht, blickte ich in entsetzte oder mitleidige Gesichter. Aussagen wie „Mein Beileid“, ironische wie „Viel Spaß“ oder Horrorstories von Asthmaanfällen und unglaublichem Smog waren die Regel, keine Ausnahme. Ich bin also mit ziemlich abschreckenden Bildern im Kopf in Medan angekommen. Das Touristentaxi hat mich brav vor meinem Guest House abgesetzt.Lies weiter

Es gibt nur einen Grund, um nach Bukit Lawang auf Sumatra zu fahren: Trekking durch den Dschungel und Orang Utans sehen. Hier hast Du nämlich richtig gute Chancen, unsere Cousins aus nächster Nähe in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Ich kann Dir sagen, das ist einfach ein grandioses Erlebnis und lohnt sich in jedem Fall. Wie kommst Du hin? Es ist kein Problem, von Medan oder vom Lake Toba mit einem Touristenbus (in der RegelLies weiter

Sulawesi liegt noch nicht so wirklich im Fokus von vielen Indonesien-Reisenden, aber das ändert sich sicher mit der Zeit. Die ersten Reiseveranstalter haben die Insel schon in ihrem Programm. Wenn Du es noch einigermaßen ursprünglich erleben willst, dann fahre jetzt und warte nicht zu lange.  Die traditionellen Dörfer sind einfach nur schön. Die Wohnhäuser mit ihren gebogenen Dächern stehen Reisspeichern gegenüber und beide sind toll dekoriert. Spiralen, Hähne und, wenn es der Geldbeutel hergibt, geschnitzteLies weiter

Ok, das ist jetzt ziemlich provokativ, aber ich habe Deine Aufmerksamkeit oder? Fakt ist, dass nicht nur Du, sondern auch ich und eigentlich wirklich jeder daran schuld ist. Das hat einen einfachen Grund, nämlich unser Konsumverhalten. Die meisten verwenden Produkte, ohne groß darüber nachzudenken, was darin enthalten ist. Ich war da auch nicht viel besser und dachte, dass bio und öko reicht. Gefühlt ist in jedem zweiten Produkt – mindestens – Palmöl, tatsächlich auch.  Ja,Lies weiter

Bukittinggi kennst Du nicht und daher steht es nicht auf Deiner Bucket List? Schade… Seien wir mal ehrlich, die meisten von uns sind keine Langzeitreisenden und schon froh, wenn sie 3 oder 4 Wochen Urlaub haben. Dass dann bei einer Reise nach Indonesien eher die bekannten Ziele wie Java oder Bali auf der Agenda stehen, ist nachvollziehbar, aber Du bringst Dich selbst um einiges, wenn Du Sumatra und Bukittinggi links liegen lässt. Indonesien hat soLies weiter

Samosir? Nie gehört? Kann ich verstehen und nein, hat nichts mit Samos oder anderen griechischen Inseln zu tun. Samosir ist eine Insel im Lake Toba und der wiederum befindet sich auf Sumatra in Indonesien. Samosir hat ungefähr die Fläche von Singapur, ist also nicht gerade klein. Du kannst also nicht bequem einmal um die Insel herumlaufen wie bei Gili Air, sondern brauchst einen Roller oder ein Auto. Perfekt für einen kleinen Roadtrip also. Der fürLies weiter

Gili Air hat es wirklich in sich und so ganz im Ernst, es gibt viele Gründe, warum Du diese Insel meiden solltest: 1. Du kommst auf dumme Gedanken So klein die Insel ist, Du kannst doch etliches unternehmen. Du kannst schnorcheln gehen, sogar vom Inselufer aus oder Schnorcheltouren buchen, Du kannst Deinen Tauchschein machen, mit einem durchsichtigen Kanu um die Insel fahren, Apnoe-Tauchen lernen, am Strand liegen, mit einem Board Dich durch die Unterwasserwelt ziehenLies weiter