Episode 13: Interview mit Heike über ihre Weltreise mit dem Fahrrad

 

In der heutigen Episode spreche ich mit Heike über ihre Weltreise.

Sie ist schon seit 3 Jahren mit dem Fahrrad unterwegs und hat Unglaubliches erlebt.

Wir plaudern über

  • ihre Motivation für diese Reise,
  • ihre Ausrüstung,
  • ihre abenteuerlichen Übernachtungsplätze,
  • die Reaktionen der Menschen auf eine allein radelnde Frau,
  • ihre schönsten Erlebnisse, aber auch über ihre Schwierigkeiten,
  • ein schräges Essen in Korea
  • und noch vieles mehr.

Heike ist übrigens eine von den Powerfrauen, die mit ü40 alleine reisen. Wenn Du mehr von ihr lesen willst, dann trage hole Dir das kostenlose Ebook.

Dort gibt es neben dem Interview mit ihr auch noch Interviews mit weiteren 22 tollen Frauen, die alle aus ihrem Reisenähkästchen erzählen.

Hast Du Wünsche, Feedback, Kommentare oder Anregungen? Dann schreibe sie mir in den Kommentar.

 

Und denke daran, Grenzen gibt es meistens nur im Kopf!

Dir hat der Beitrag gefallen und du willst mehr?

Melde Dich an und Du verpasst keinen Beitrag und bekommst einen Blick hinter die Kulissen. Ich schreibe dir regelmässig, aber nicht öfter als einmal im Monat.
Ich beachte den Datenschutz und du kannst dich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
 
Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Hallo, ich möchte Dich dabei unterstützen, JA zu Dir zu sagen und Deine Träume in die Tat umzusetzen. Und weil Reisen mein Traum ist, nimmt das einen großen Teil meines Blogs ein, aber ich schreibe auch über Themen, die Dich persönlich weiterbringen.
Wenn Du von mir direkt unterstützt werden möchtest, dann melde Dich bei mir.

7 Kommentare

  1. Hallo Ivana, habe mir heute mal wieder unser Gespräch angehört…..2 Jahre ist das nun her 😉
    Da war ich richtig gut gelaunt, wenn ich das mir so anhöre 🙂
    Ich hoffe es geht Dir gut….LG Heike

    1. Author

      Hallo Heike,

      ja, die Zeit rennt… Jep, bei mir ist alles ok und ich hoffe, bei dir auch 🙂

      LG, Ivana

    1. Author

      Nicht wahr? Ich fand es auch toll! Und sie hat genauso vom Iran geschwärmt, wie Du 🙂

      Liebe Grüße,
      Ivana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.