Mirissa – Strand

Schon gestern Abend hat es geregnet und heute früh auch, aber ich habe ja meinen Kindle mit, da ist ein halber verregneter Tag kein Problem.
Dafür war das Frühstück megalecker, erst Egg Hopper (eine knusprige Teigschale mit Ei, Tomate und Zwiebel, zusammengeklappt) und dann Chocolate Banana Roti, eine Art Pfannkuchen

20130306-180714.jpg

Am Nachmittag war das Wetter dann doch noch schön und ich war am Strand spazieren. Meine trotz Einschmieren geröteten Beine haben sich zumindest über die “Grillpause” gefreut 😉

20130306-181013.jpg

20130306-181043.jpg

Für morgen ist Whale Watching geplant. Man merkt, dass langsam die Nebensaison anfängt, denn die Preise sind niedriger als im Reiseführer angegeben. Ich hoffe auf gutes Wetter und eine Kamera, die auf das fokussiert, auf was sie soll… Zur Not habe ich noch die Kleine dabei, die hat auch schon beim ersten Sichten den Leopard besser erwischt als die Grosse.

Dir hat der Beitrag gefallen und du willst mehr?

Melde Dich an und Du verpasst keinen Beitrag und bekommst einen Blick hinter die Kulissen. Ich schreibe dir regelmässig, aber nicht öfter als einmal im Monat.
Ich beachte den Datenschutz und du kannst dich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.